Aktuell Kids in  Action Offene  Gruppe Time  Out Agape  Chor Posaunen- chor LamA Volley- ball Eichen- kreuz Welt- dienst Weiteres CVJM Deilinghofen e.V. Weltdienst

Weltdienst

Partnerschaft mit dem YMCA Wawase/Ghana Seit 20 Jahren hat der CVJM Deilinghofen einen Partnerverein in Wawase/Ghana und führt seitdem Veranstaltungen und Aktionen  zugunsten dieser Partnerschaft durch. Im Zentrum der Aktivitäten steht der jährliche Ghana-Aktions-Tag sowie der Weihnachtsmarkt  in Deilinghofen. Mit den Erlösen und Spenden werden Projekte des YMCA Wawase unterstützt. Zu Beginn der Partnerschaft wurde  der Bau und Betrieb eines Day-Care-Centers (Kindergarten/ Tageszentrum)  finanziert. Das Day-Care-Center wurde 2002 fertig gestellt und unter Beteiligung  von drei Mitgliedern des CVJM Deilinghofen feierlich eröffnet.   Aktuelles steht neben der Planung einer Krankenstation in Wawase die erste  Renovierung des Kindergartens an. Das Motto der Partnerschaft steht in dem Bibelvers Joh. 17,21: „Dass sie alle eins  seien. – That they all may be one.“ Daher ist neben der finanziellen Unterstützung  der persönliche Kontakt zu den Mitgliedern des YMCA Wawase besonders wichtig.  Im zweijährigen Rhythmus erfolgen unter Koordinierung des CVJM Westbundes  gegenseitige Besuche. Mit inzwischen sieben gegenseitigen Besuchen, vielen Briefen, Telefonaten, Faxen und e-mails ist diese  Partnerschaft für unseren CVJM sehr wichtig und nicht mehr wegzudenken. Durch diese persönlichen Kontakte haben wir erlebt,  dass uns der Glaube an Jesus Christus über Kontinente, Grenzen, Hautfarben und Kulturen hinweg wirklich verbindet. Dafür sind  wir sehr dankbar. Insgesamt stellt die Weltdienstarbeit eine wichtige Bereicherung der Arbeit des CVJM Deilinghofen dar, die die christliche  Nächstenliebe konkret werden lässt.      Wie werde ich Schulpate Seit über 20 Jahren unterstützt der CVJM Deilinghofen e.V. seinen Partner YMCA Wawase in Ghana. Mit Ihren Spendengeldern  konnten wir dort einen Kindergarten bauen. Inzwischen konnte dieser sogar zu einer Schule ausgebaut werden, die durch unseren  Partnerverein betrieben wird. Der CVJM trägt einen Teil der laufenden Kosten der  Schule u.a. mit dem Spendenerlös aus dem jährlich stattfindenden „Ghana-  Aktions-Tag”. Die Kosten entstehen zum Beispiel für das Schulmaterial, den Transport der  Schüler, das Schulessen und die Lehrkräfte. Die Kinder zahlen ein moderates  Schulgeld (ca. 7 Euro pro Monat). Auch das übersteigt bereits in vielen Fällen die  Möglichkeiten der Eltern.  Unsere gemeinsamen Ziele möglichst vielen Kindern den Zugang zu Bildung ermöglichen, die Schule kostendeckend betreiben und  zuverlässig und langfristig für die Kinder da sein. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe.  Das Schulgeld und die bisher gesammelten jährlichen Spenden reichen nicht aus, um die Schule kostendeckend zu betreiben.  Bereits mit einer Spende von 7 EURO pro Monat können Sie uns helfen, die  laufenden Kosten der Schule sicher zu finanzieren und die Schülerinnenund  Schüler zu betreuen.  Übernehmen Sie „7 EURO  Schulgeld” im Monat als Schulpate und helfen Sie  damit den Kindern, ihren Eltern und derder Schule  Wir informieren Sie laufend über die Entwicklung des Schulprojekts in Wawase –  zum Beispiel auf dem jährlichen Ghana-Aktionstag – damit Sie sehen können,  wie sich Ihre „Investition“ entwickelt.  Um Schulpate zu werden müssen Sie nur das Patenschaftsformular und das  SEPA-Lastschriftmandat ausfüllen und an einen Mitarbeiter des CVJM  Deilinghofen weitergeben. Download  Flyer Schulpatenschaft  Patenschaftsformulart SEPA-Lastschrift
Anfang Welt- dienst